Erste-Hilfe-Ausbildung

Ob im Haushalt, auf Arbeit, beim Sport oder im Straßenverkehr, in jeder Lebenslage können uns kleinere und größere Notfälle begegnen.

Um in solch einer Situation sicher und versiert helfen zu können, bietet der ASB Regionalverband Vorpommern-Greifswald folgende Kurse zum Erlernen und Festigen von Kenntnissen in Erste Hilfe an:

  • Erste-Hilfe-Grundkurs (EHG)
  • Erste-Hilfe-Fortbildung (EHF)
  • Erste-Hilfe-Auffrischung (Fresh up)
  • Spezielle Erste-Hilfe-Kurse
    • Erste Hilfe für Senioren (EH-S)
    • Umgang mit dem Automatisierten Externen Defibrillator (AED)
    • Training mit dem Automatisierten Externen Defibrillator (AED-T)
    • Erste Hilfe am Kind
    • Erste Hilfe in Betreuungseinrichtungen

Erste-Hilfe-Grundkurs (EHG)

Dieser Erste Hilfe – Grundkurs festigt die Basics und vermittelt weiterhin frühzeitiges Erkennen und richtiges Handeln bei Krankheitsbildern.

Dies ist auch der Grundkurs für Führerscheinanwärter (ehemals LSM-Kurs), Ersthelfer in Betrieben, welcher von den Berufsgenossenschaften auch vorgeschrieben wird! (BG - Grundkurs)

Auch für Führerscheinanwärter der Klassen  A1, A, B, BE, M, L, T.
Auch für Führerscheinanwärter der Klassen C, C1, D, D1, D1E, DE.

Kursdauer: 9 Unterrichtseinheiten

Erste-Hilfe-Fortbildung (EHF)

Das Erste Hilfe - Fortbildung dient zur Festigung der erlernten Fähigkeiten des Ersten-Hilfe–Kurses.

Für betriebliche Ersthelfer ist ein Fortbildung alle zwei Jahre von den Berufsgenossenschaften vorgeschrieben.

Kursdauer: 9 Unterrichtseinheiten

Erste Hilfe–Fresh up

Dieser Kurs ist für alle Interessierten, die ihr Wissen in der Ersten Hilfe mal wieder auffrischen und festigen wollen.

Die Länge des Kurses richtet sich dabei nach Teilnehmeranzahl und Interessengebieten. (i.d.R. 3 Unterrichtseinheiten)

Betriebliche Ersthelfer müssen von ermächtigten Stellen aus- und fortgebildet sein - §26 Abs. 2 UVV "Grundsätze der Prävention" (BGV/GUV-V A1).

Die ermächtigten Stellen haben die Anforderungskriterien des Grundsatzes "Ermächtigung von Stellen für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe" (BGG/GUV-G 948) zu erfüllen.

Gut zu wissen!

Der ASB Regionalverband Vorpommern-Greifswald wurde durch die Qualitätssicherungsstelle Erste Hilfe der gesetzlichen Unfallversicherungsträger ermächtigt, betriebliche Ersthelfer aus- und fortzubilden.

Bei Fragen und Absprachen zu den vorangegangenen oder anderen Erste Hilfe – Kursen kontaktieren Sie uns bitte.

Kontakt

Informationen und Anmeldung ausschließlich per E-Mail

Ansprechpartner

Herr Wienholz

E-Mail

                    
STEFFEN Medienhaus