Kneipp-Kita Karlshagen

Allgemein

Herzlich Willkommen in unserer Kneipp – Kita Karlshagen 

Unsere  Kindertageseinrichtung finden Sie am Ortsrand des Ostseebades Karlshagen, etwa 300 m vom Ostseestrand entfernt, umgeben von einem Nadelwald.

Seit 2001 ist die Kindertagesstätte in Trägerschaft des Arbeiter-Samariter Bundes e.V., der als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe in Mecklenburg Vorpommern sich besonders für die Kindertagesförderung, die Kinder- und Jugendarbeit, den Rettungsdienst und die Seniorenhilfe engagiert.

Die im Jahr 1972 erbaute Kindertagesstätte erhielt nach einer Vollsanierung im Jahr 2006 ein komplett neues Erscheinungsbild. 

Helle, freundliche Gruppeneinheiten, Funktionsräume und Balkone auf allen 3 Gruppenebenen sind das Besondere an unserem Haus.

Das sind wir

Angebote in unserer Kita

Sprachförderung

Seit 2012 haben wir zur individuellen Sprachförderung eine Spracherzieherin in unserer Kita. Eltern haben dadurch Gelegenheit sich vor Ort mit der Spracherzieherin über die Sprachentwicklung ihres Kindes auszutauschen.

Krabbelgruppe

Jeden Freitag stehen Eltern mit ihren Kindern in der Zeit von 9.30 bis 11.00 Uhr Räumlichkeiten in unserem Haus zur Verfügung um sich zu treffen, erste Kontakte zu knüpfen und die Kindertagesstätte kennen zu lernen.

Höhepunkte in unserem Kita Alltag

  • Jährliche Kneipp Aktionstag
  • Sebastian Kneipp Geburtstag
  • Tag der offenen Tür
  • Jährliches Kindergartensportfest

Plätze

Unsere Einrichtung hat eine Betriebserlaubnis für 236 Kinder:

Für  Krippenkinder ab dem 3.Lebensonat bis 3 Jahre sind es 28 Plätze.

Für Kindergartenkinder ab dem 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt stehen 112 Plätze zur Verfügung.

Für Hortkinder von der 1. bis zur 4. Klasse sind es 96 Plätze.

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeit richtet sich nach dem Bedarf. Derzeit öffnen wir von 6.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Nach Vereinbarung haben berufstätige Eltern auch die Möglichkeit eine Betreuung ab 5.30 Uhr in Anspruch zu nehmen.

Schließzeiten

Wir haben zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

Hier sind wir zu finden

Konzept

Seit dem Jahr 2002 ist der fröhliche Wassertropfen unser Erkennungsmerkmal. Als erste im Jahr 2002 vom Kneipp Bund anerkannte Kneipp Kindertagesstätte möchten wir allen Kindern die ganzheitliche, naturgemäße Gesundheitsförderung nach Sebastian Kneipp altersgerecht erlebbar machen.

Pädagogische Ansätze

Mit der Profilierung der ganzheitlichen, naturgemäßen Gesundheitsförderung nach Sebastian Kneipp lernen die Kinder entsprechend ihrem Entwicklungsstand spielerisch im Alltag die 5 Gesundheitsprinzipien Sebastian Kneipp kennen. Unsere Gesundheitsförderung ist auf Chancengleichheit ausgerichtet. Es werden für alle Kinder die gleichen Möglichkeiten geschaffen gesundheitsbewusstes Verhalten zu erlernen. Dabei wird den individuellen Bedürfnissen einzelner Kinder Rechnung getragen.

5 Säulen der Kneipp`schen Gesundheitslehre

1. Säule

Lebensordnung - seelisches Wohlbefinden

Für die gesunde Entwicklung ihres Kindes bieten wir eine vertrauensvolle Umgebung, Geborgenheit, angemessene Streicheleinheiten sowie die Freiheit für Eigeninitiative und Entdeckungsreisen. Anerkennung und Kontinuität sind wichtig für die innere Ordnung jedes Kindes. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Anspannung und Entspannung sind dabei grundlegende Faktoren für ein gesundes und harmonisches Leben.

Wichtige Rahmenbedingungen

  • Ein Entspannungsraum
  • geregelter Tagesablauf – Essenzeiten – Spieleinheiten - Lernangebote
  • ausreichende Schlaf- Ruhe- und Entspannungsphasen während  des Tages

Entspannungsmethoden in unserem Haus

  • Rücken- Crememassagen
  • Kinderyoga
  • Mandalas
  • Teezeremonien

2. Säule

Bewegung

Bewegung ist ein elementares Bedürfnis jedes Kindes. Hier setzt es sich aktiv mit seiner Umwelt auseinander. Bewegung als wichtiger Faktor für die geistige und körperliche Entwicklung stärkt das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Bewegungsmöglichkeiten in unserem Kita-Alltag

  • Frühsport auf den überdachten Balkonen oder im Freien
  • wöchentlich im Turnraum der Kita für unsere jüngsten Kinder
  • in der Turnhalle der Grundschule für alle Kiga Gruppen
  • täglich auf unserem Naturspielplatz
  • jährliches Kindersportfest
  • wöchentliche Fahrradtage der älteren Kiga Gruppen

3. Säule

Gesunde Ernährung

,,Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche und nicht durch die Apotheke“ Sebastian Kneipp

Wir legen Wert auf eine bedarfsgerechte, vollwertige, schmackhafte und möglichst naturbelassene Kost. Seit 2005 bieten wir in unserem Haus Vollverpflegung an. Im Tagesablauf wird eine Obst- und Gemüsepause angeboten. Für die ausreichende Flüssigkeitszufuhr stehen Wasser, Früchte- und Kräutertees in ungesüßter Form zur Verfügung. In den Gruppenangeboten erfahren die Kinder die Herkunft unserer Lebensmittel und erkunden den Nahrungskreislauf. Sie lieben es ihre Speisen selbst aktiv zuzubereiten, zu experimentieren und ihre Kreativität entfalten zu können. Hierfür steht allen Kindern eine Kinderküche zur Verfügung.

4. Säule

Kräuter und Heilpflanzen

Wir sind umgeben von Wald und Wiesen, darum ist es für uns nicht schwer den Kindern die Natur erlebbar zu machen. Durch den sachkundigen Umgang mit der Natur wollen wir bei den Kindern ein feines Gespür und Verantwortungsgefühl für ihre Umwelt und  den eigenen Körper entwickeln. Dabei erfahren und erleben Sie die Wirkung verschiedener Pflanzen aus ihrer nahen Umgebung. Im eigenen Kräuter- und Gemüsegarten werden Ihnen  die Kriterien bewusst, die für ein gesundes Wachstum ihrer Pflanzen wichtig sind. Sie lernen die Pflanzen zu ernten und für die eigene Teezubereitung zu nutzen.

5. Säule

Natürliche Reize - Wasser

Durch unsere technisierte und klimatisierte Umwelt werden viele Lebensfunktionen nicht mehr genügend trainiert. Es fehlen oft natürliche körperliche Reize wie Sonne, Luft Wärme, Kälte und Wind, die der Körper benötigt um seine Abwehrkräfte aufrechterhalten zu können.

Wir bieten den Kindern spielerisch Möglichkeiten natürliche Reize und Körperreaktionen bewusst zu erleben und dadurch zur Gesundheitsförderung bei zu tragen.

In unserem Kita Alltag

  • Tautreten auf unserer Wiese
  • Barfuß wo immer es Spaß macht
  • Wassertreten
  • Wechselfußbäder
  • Wechselarmbäder
  • Luftbäder
  • Güsse-Knie-,Oberschenkel-,Ganzkörperguss
  • Mittagsruhe im Freien
  • Temperaturansteigendes Fußbad

Unsere hauseigene Sauna ist ein besonderes Angebot das alle Altersgruppen wöchentlich im Herbst bis Frühjahr  in unserer Kindertagesstätte nutzen können.

Schlaf- bzw. Ruhezeiten 

In der Zeit von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr können alle Krippen- und Kindergartenkinder den für Sie notwendigen Schlaf finden. Das Besondere an unserem Haus sind die überdachten Balkone, die von jeder Gruppeneinheit begehbar sind. Mit ihrem Einverständnis kann ihr Kind ganzjährig an frischer Luft, auf den Balkonen schlafen. 

Dies hat eine positive Wirkung auf die oberen Atemwege und stärkt ebenfalls das Immunsystem.

Eingewöhnung in unserer Kindertagesstätte

Um ihrem Kind eine optimale Eingewöhnung in den neuen Lebensabschnitt Kindergarten ermöglichen zu können, ist erfahrungsgemäß im Krippenalter eine 2 wöchige und im Kindergartenalter eine 1 wöchige Eingewöhnungsphase erforderlich. In dieser Zeit begleiten Sie  ihr Kind und haben gleichzeitig die Möglichkeit sich mit dem Erzieher über für uns wichtige Gewohnheiten ihres Kindes auszutauschen.

Hortalltag

Den Hortkindern stehen in unserem Haus verschiedene Räume für ihre Freizeitgestaltung zur Verfügung.

  • Entspannungsraum
  • Turnraum
  • Kreativraum
  • Spieleraum
  • Bauraum
  • Experimentierecke
  • Leseraum
  • Kinderküche

Für die Erledigung der Hausaufgaben steht den Kindern ein Hausaufgabenraum  zur Verfügung.

Außenanlagen

Der am Wald angrenzende 6000 m² große Naturspielplatz bietet allen Altersgruppen vielseitige Möglichkeiten der Bewegung, des Entdeckens und Experimentieren mit Naturmaterialien.

Zu unserem Spielplatz gehören:

  • ein Schiff
  • eine Matschstrecke
  • drei Schaukeln
  • Ein Klettergerüst mit Rutsche
  • Zwei Rollerbahnstrecken
  • Zwei Sandbauflächen
  • Eine Taststrecke
  • Einen Tunnel
  • Eine Nestschaukel
  • Verschiedene Wipptiere
  • Balancierbalken
  • Große und kleine Holzhütten
  • Ein Minischlösschen

Kontakt

Adresse

Straße des Friedens 8
17449 Karlshagen

Ansprechpartner

Frau Petra Zizlerova

Telefon

038371 20233

Fax

038371 55787

Telefon (Hort)

038371 252787

E-Mail

Öffnungszeiten

06.00 Uhr - 18.30 Uhr
(o. n. Vereinbarung)

 

 

 

Veranstaltungen

Freie Stellen

Formulare

                    
STEFFEN Medienhaus