Seminar in der Zuckerfabrik

AnklamDer Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Regionalverband Vorpommern-Greifswald holt Heiko Kroy nach Anklam: An diesem Samstag, 22. September 2018, hält der Diplom-Psychologe von neun bis 14 Uhr in der Zuckerfabrik Anklam sein pädagogisches Seminar „Sich selbst und andere erkennen“.

„Menschen sind sehr verschieden. Sich selbst und andere zu verstehen, ist die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Miteinander - privat wie auch beruflich“, sagt Diplom-Psychologe Heiko Kroy. Er gastiert an diesem Samstag, 22. September 2018, mit seinem pädagogischen Seminar „Sich selbst und andere erkennen“ von neun bis 14 Uhr in der Zuckerfabrik Anklam.

Auf direkte und respektvolle Art lässt Heiko Kroy die Teilnehmer in den Spiegel ihrer Persönlichkeit schauen und bringt sie damit zum Nachdenken und zum Lachen - über sich selbst und andere. Damit wird dieses Seminar zu einem eindrucksvollen und zugleich humorvollen Ereignis.

Seminar in Anklam


Die Daten im Überblick: Seminar mit dem Diplom-Psychologen Heiko Kroy „Sich selbst und andere erkennen“; 22. September 2018; 9 bis 14 Uhr; Zuckerfabrik Anklam; Bluthsluster Straße 24; 17389 Anklam; Anmeldung via Fax: 03836 23 45 36 oder via E-Mail weiterbildung@asb-rv-vg.de ; Preis 50  Euro (ASB-Mitglieder und ASB-Mitarbeiter) / 60 Euro (externe Teilnehmer).

 

 

Diplom-Psychologe Heiko Kroy gibt das Seminar "Sich selbst und andere erkennen“.
                    
STEFFEN Medienhaus