ASB auf Messe vertreten

Der Regionalverband Vorpommern-Greifswald des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) wird erneut mit einem Stand auf der „Leistungsschau – Messe für Vorpommern“ vertreten sein. Diese findet am 1. und 2. September 2018 in Pasewalk statt.

Pasewalk - Der ASB nimmt an der größten Messe in Vorpommern teil: Bei der „Leistungsschau – Messe für Vorpommern“ wird der Verein sein Leistungsspektrum vorstellen. „Es ist uns sehr wichtig, bei dieser Messe vertreten zu sein, um mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen, diese über unsere Arbeit zu informieren und für uns zu gewinnen“, sagt Ronald Schweder, Geschäftsführer des ASB-Regionalverbandes Vorpommern-Greifswald.

ASB Regionalverband Vorpommern-Greifswald freut sich auf viele Besucher in Pasewalk


Bereits zum 27. Mal wird die Leistungsschau organisiert – sie findet in Pasewalk auf dem Gelände des „ Historischen U“ statt. Am Sonnabend (1. September 2018) öffnet die Messe für Besucher von zehn bis 18 Uhr, am Sonntag (2. September 2018) können sich die Gäste von zehn bis 17 Uhr informieren. Rund 30 000 Besucher werden insgesamt erwartet – es ist damit die größte Messe in Vorpommern.

Kleine und mittelständige Unternehmen sowie Vereine und Verbände nutzen diese Plattform, um ihre Produkte- und Leistungskompetenzen sowie Dienstleistungen vorzustellen. An der „Leistungsschau – Messe für Vorpommern“ nehmen zudem auch überregionale Aussteller beispielsweise aus Brandenburg und dem Nachbarland Polen teil.

Ein Rahmenprogramm mit Unterhaltung und Information rundet das Ausstellerangebot der Leistungsschau der Uecker-Randow-Region ab.

Der ASB-Messestand für die "Leistungsschau - Messe für Vorpommern" in Pasewalk.
                    
STEFFEN Medienhaus